Heldenlauf Zeiss - 30 Juni 2018 - Zeiss (Neumarkt im Mühlkreis)

Mit dem Jahr 2018 gibt es eine neue Laufveranstaltung im Mühlviertel, die die FF Zeiss (Gemeinde Neumarkt im Mühlkreis) ins Leben gerufen hat. Die Eckdaten lauten: Streckenlänge 6 km, einige Höhenmeter und für den zusätzlichen Spaß werden Hindernisse aufgebaut.

Der Spaß steht im Vordergrund:
Am 30. Juni fällt um 17.30 Uhr der Startschuss zum ersten "Sport 2000 Roth HELDENLAUF ZEISS" rund aum das Gelände des Sommerfestes der FF Zeiss. Auf der knapp über 6 Kilometer langen Strecke warten einige Abenteuer - in Form von Hindernissen - auf die Läufer/-innen. Angelegt sind diese so, dass sie leicht zu bewältigen sind, in jedem Fall aber erhöhen Sie den Spaß- und Abenteuerfaktor des Laufes und machen alle, die mitmachen zu Heldinnen und Helden.

Teamgeist ist gefragt!
Beim "Sport 2000 Roth HELDENLAUF ZEISS" können Einzelläufer, Zweier-sowie Vierer-Teams antreten. Gewertet wird das Team-Ergebnis jedoch nur, wenn beide Läufer/-innen eines Zweier-Teams innerhalb von 25 Sekunden und jene eines Vierer-Teams innerhalb von 45 Sekunden im Ziel einlaufen. Teamwork und Zusammenhalt sind also die Erfolgsfaktoren.

Blaulichtorganisations- und Vereinswertung
Die FF Zeiss schreibt neben den Einzel- und Teamwertungen auch noch eine besondere Wertung aus: Es werden die schnellsten Zweier- und Vierer Teams von Blaulichtorganisationen und Vereinen gesucht.
Kommandant HBI Thomas Kreindl dazu: "Da es bei uns in der Umgebung so viele Vereine und Blaulichtorganisationen gibt, und auch der Zusammenhalt und die Unterstützung untereinander sehr groß ist, haben wir uns gedacht, wir geben diesen die Möglichkeit einer eigenen Wertung. Wir sind alle schon sehr gespannt, wer die Nase vorne haben wird. Gesucht werden die schnellsten Zweier. und Vierer-Teams und hier unterscheiden wir natürlich in Damen-, Herren und Mixed Teams."

Zusammenhalt
Egal ob in der Familie, bei der Arbeit oder in der Freizeit bei der Feuerwehr oder bei einem Verein. Zusammenhalt ist überall wichtig. Der Heldenlauf Zeiss ist so etwas wie eine Teambuilding-Aktivität, denn der Teamgeist beim Sport fördert das Zusammengehörigkeitsgefühl. Kommandant Kreindl abschließend:" Außerdem ist Sport gesund - das wissen wir alle. Schön wenn man gemeinsam etwas für die Gesundheit tun kann und das dann auch noch Spaß macht. Ich selbst versuche gerade wieder mehr Sport in meinen Alltag zu integrieren, schließlich wollen wir Feuerwehrkameraden als gute Beispiel vorangehen."

Information und Anmeldung www.heldenlauf.at