COVID 19 - Parteienverkehr am Gemeindeamt ab 17. November 2020

Zu ihrer Sicherheit und der ihrer Angehörigen sowie um den Anordnungen der COVID 19-Schutzmaßnahmenverordnung gerecht zu werden. ist das Marktgemeindeamt ab 17. November 2020 nur mehr bei absolut notwendigen und unaufschiebbaren Anliegen für den Parteienverkehr geöffnet.

Bitte klären Sie vor Ihrem Besuch des Gemeindeamtes ihr Anliegen telefonisch +43 07236 3700 oder per mail marktgemeindeamt(at)wartberg-aist.ooe.gv.at mit uns ab, denn vieles lässt sich sofort auf diese Weise abstimmen und Sie sparen sich einen unnötigen Weg aufs Gemeindeamt.

Bitte verwenden Sie auch unsere zahlreichen Online-Angebote, die auf der Homepage unter www.wartberg-aist.at/service/formulare aufgerufen werden können.

Bei einem unaufschiebbaren Besuch im Gemeindeamt sind folgende Vorsichtsmaßnahmen einzuhalten:

  • Mundschutz: Beim Betreten der Amtsräumlichkeiten ist das Tragen eines Mundschutzes verpflichtend.
  • Abstand: Der Sicherheitsabstand von mind. 1 Meter zum Schutze aller ist EINZUHALTEN
  • Bürgerservice: Wir stehen Ihnen gerne für DRINGENDE Erledigungen während der regulären Öffnungzeiten zur Verfügung.

Weitere Anliegen wie z.B. Termine für Bürgermeister Vorsprachen, Bauangelegenheiten, Fragen im Schul- und Kindergartenbereich, Veranstaltungswesen etc., sind ebenfalls nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung
Der Bürgermeister