Wanderwege der Marktgemeinde Wartberg

 

Wer sich aufmacht, um das wunderbare und wanderbare Wartberg zu entdecken, bemerkt bald, dass es den Beinamen "landwirtschaftliche Perle" zu recht trägt. Einer der Höhepunkte ist der Wartberger Rundwanderweg, der an 3 Mühlenstaorten und schattigen Rastplätzen durchs wildromantische Feldaisttal führt.

Weitere vom Marktplatz ausgehende Routen führen nach Gaisbach, Obervisnitz, ins Gusental oder zur so genannten "Flehlucka" (Erdstall in Reitling).
Nach der Wanderung laden zahlreiche Gaststätten zu einer Rast ein.

Kurzbeschreibung der Wanderwege

 

"Fitnessweg":
Steckenlänge: 2 Kilometer
Route: Ausgangspunkt Marktplatz, Wenzelskirche, Richtung Himmelsstiege, vor der Himmelsstiege rechts bis zur Kapelle, Rechts zur Wenzelskirche und weiter zum Marktplatz zurück

 

Aisttalrundweg:
Steckenlänge: 7 Kilometer
Route: Ausgangspunkt Markplatz, Kalvarienberg, "Brunner" - "Poit z´Wolfsegg" - "Bumberger-Karlinger", Kriehmühle - flussaufwärts bis zur Klausmühle, links bis zur Unterführung B123, Hauptstraße bis zum Ausgangspunkt Marktplatz

 

"Felsensteinerkreuz"
Streckenlänge: 13,5 Kilometer
Route: Wie beim Aisttalrundwanderweg bis zur Kriehmühle. Flussabwärts bis zur Aistbrücke in Altenhaus., Güterweg Altenhaus Richtung "Felsensteiner", Bei der Hofzufahrt Felsensteiner rechts durch den Wald zur "Felswensteinerkapelle", Hochstraß - Altaistberg-Frensdorf-Gaisbach-Steinpichl nach Wartberg

 

Gusentalrundwanderweg:
Steckenlänge: 11,5 Kilometer
Route: Markplatz-Lamplgasse-Arnberger Straße nach Untervisnitz bis Neubauer Flussabwärts der "Kleinen Gusen" Untere Reitling - Reitlingberg Durch die Siedlung Reitlingberg Richtung Reitling Schönreith - Im Weg - Reiserbauerberg - Wartberg

 

"Fliehloch Gipfelkreuz
Streckenlänge: 7 Kilometer
Route Marktplatz - Reiserbauerberg - Im Weg Schönreith "Auer" rechts Schießenberger Gemeindestraße bis zum Himmler-Stegfellner" in Reitling
(Lampe zur Begehung Fliehloch)
Gipfelkreuz - Gruber - Fliehloch - Himmler - Reitling - Schönreith
Im Weg - Reiserbauerberg zum Ausgangspunkt zurück

 

Wanderweg Scheiben-Obervisnitz-Friensdorf:
Streckenlänge: 7 Kilometer
Route: Marktplatz Wenzelskirchenweg Richtung Himmelsstiege
Scheiben - Obervisnitz - Kriechbaumer - durch den Wald nach Obervisnitz - Haag durch die Siedlung in Scheiben Richtung Umspannwerk
Überquerung der B123 auf den "Mitterweg" Richtung Friensdorf
Friensdorf (Unterführung B124) Richtung Bahnüberführung "Leitner"
Zum Ausgangspunkt auf den Marktplatz zurück

Wanderweg Gaisbach-Aisttal:
Streckenlänge: 2 Kilometer
Route: Bahnhof Gaisbach-Wartberg - Obergaisbach - Kriehmühlweg - Kriehmühle

Wanderweg Rund um Wartberg:
Streckenlänge: 5 Kilometer
Route: Marktplatz, Kalvarienberg - Schloßpark - Bahnunterführung
Entlang der Bundesbahn bis zur Arnberger Straße
Überquerung Gemeinde Straße in den Wald Richtung Himmelsstiege, nach der Himmelsstiege links bis zur Kapelle, Marktplatz

5 Flüsse - Halbmarathon:
Streckenlänge: 21 Kilometer
Route: Marktplatz-Klausmühle-Kriehmühle, über die Altenhauser Gemeinde Straße
nach Querung der B123 auf dem Mitterweg  bis zur ÖBB Bahnlinie in Frensdorf, entlang der Bahn Richtung Zeilerberg weiter bis zum Reiterhof "Stegfellner-Zeiler", entlang des Krennbaches nach Reitlingberg über das Gusental nach Untervisnitz, über Arnberg, Scheiben entlang des Angerbaches bis Friensdorf, über das Anwesen Angerer zum Ausgangspunkt am Marktplatz zurück.

Weitere Auskünfte zu unseren Wanderwegen sowie kostenlose Wanderkarten erhalten Sie in unserer Bürgerservicestelle.